/dev/private Neues aus dem privaten Hinterzimmer

21Nov/142

Müde

Ich bin müde. Nicht weil ich zu wenig geschlafen habe, der Schlaf schlecht war oder sonstiges. Ich bin einfach müde. Es ist ruhig um mich geworden. Sei es hier, auf Twitter, Facebook oder sonst wo. Ich schreibe weniger, mische mich weniger ein. Nicht weil ich nichts zu erzählen hätte oder das Interesse verloren hätte. Ich bin einfach müde.

In den letzten gut 5 Monaten war ich vier Mal im Krankenhaus und wurde drei Mal operiert. Auch wenn ich durch meine Zimmernachbarinnen weiß, dass es viele noch viel schlechter geht, auch in meinem Alter, und die Operationen von Mal zu Mal kleiner wurden, so bin ich nach jedem Eingriff wieder noch schlapper und kaputter als vor dem vorherigen. Ich bin einfach müde.

veröffentlicht unter: geheim weiterlesen
19Nov/140

Liebe Piraten: eine Bürgerin hat ein Anliegen

Liebe Piratenpartei Niedersachsen,

sicher, wir haben uns entschieden getrennte Wege zu gehen. Und als Ex ist das ja immer so eine Sache. Da ist die Stimmung immer etwas gereizter.

Aber in den letzten Wochen hatte ich ein Anliegen. Nicht als Ex-Piratin oder als politisch tätiger Mensch, sondern als Teamerin von SchLAu, eines Vereins, der in Schulen geht und dort queere Aufklärungsarbeit macht. Und als Bürgerin. Denn wir von SchLAu werden seit einiger Zeit massiv angegangen. Unsere Arbeit wird nicht nur kritisiert (was wohl noch in Ordnung wäre), sondern mit unfairen Mitteln in eine Ecke gedrängt, dass es teilweise schwer ist noch unserer Arbeit nachzugehen. Wir hier in Braunschweig sind noch sehr gut weggekommen, in anderen Gegenden Niedersachsens sieht das leider ganz anders aus.

veröffentlicht unter: Allgemein weiterlesen