/dev/private Neues aus dem privaten Hinterzimmer

12Feb/140

Offener Antwortbrief: GEZ

Betreff: Einzug des Rundfunkbeitrages

Sehr geehrter ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice,

vor einiger Zeit teilten Sie mir mit, dass Sie ab sofort für den Einzug des Rundfunkbeitrages zuständig sind. Wie bereits mitgeteilt, ist unter der von Ihnen genannten Adresse bereits eine andere Gebühreneinzugszentrale (GEZ) mit einer anderen Adresse vermerkt.

Daher habe ich Sie um weitere Informationen gebeten. Eine Antwort liegt mir bisher nicht vor.

Senden Sie mir bitte den beigefügten Antwortbogen innerhalb von vier Wochen ausgefüllt und unterschrieben zurück. Vielen Dank.

Bitte bedenken Sie, dass Sie gesetzlich verpflichtet sind, mir Auskunft zu geben. Haben Sie in der Zwischenzeit schon geantwortet, müssen Sie nichts mehr tun.

Die von Ihnen angegebenen Adresse ist auf die Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in der Bundesrepublik Deutschland seit langem angemeldet.

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre freundliche Beitragszahlerin

 

Na, liebe GEZ, wie fühlt sich das an? Ihr habt mich bereits informiert? Ne, das kann nicht sein. Ich habe nichts bekommen, liebe GEZ! Nein wirklich! Ich habe keine Ahnung, wer ihr seid und was ihr eigentlich wollt, GEZ!

Aber liebe, GEZ, vielleicht könnt ihr mir eins verraten: Was muss ich tun, damit ihr aufhört, mich mit Herr anzureden, und aufhört, mich mit meinem alten Vornamen zu führen? Euch auf das Gerichtsurteil hinweisen? Ein Formular für die Namensänderung ausfüllen? Alles bereits getan! Und nun? Ich kann natürlich auch weiterhin dabei bleiben euch GEZ zu nennen. Alle Briefe, Abbuchungen usw dieses sogenannten Beitragsservice werde ich einfach ignorieren bzw. zurückbuchen.

Ist das ein Deal?

Ein letztes Mal: Es gibt da ein Urteil! Und jetzt redet euch nicht damit raus, dass ich meinen alten Vornamen anonymisiert habe. Unter der Adresse gibt es nur eine Person mit dem Nachnamen! Ach warte, nein, dank eurem Chaos jetzt wohl zwei... Aber dafür kann ich nichts!

Euch fehlt die Beitragsnummer? Ernsthaft? Nochmal: Es gibt hier nur eine Person mit dem Nachnamen! Ansonsten findet ihr meine Adresse, E-Mail-Adresse usw. auch in meinem Impressum!

Ich habe fertig.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!